16 Jan, 2016

The Berlin Fashion Week Green Guide (AW16)

GSEFS_635

Wir starten in eine neue Runde und diesmal ist die Liste der Messen um zwei Messen kürzer als zuvor. Die Bread&Butter ist als Händlermesse Geschichte und auf der Show&Order gibt es soweit wir sehen können keine grünen Labels mehr. Bei den letzten FashionWeeks hat vor allem Kuyichi zu einem Besuch auf der Show&Order gelockt. Die niederländischen Organic-Jeans-Pioniere sind jedoch leider insolvent und stellen entsprechend nicht mehr aus.

Gleich eine ganze Reihe von Labels leisten sich dieses Mal einen Doppelauftritt. Knowledge Cotton Apparel, O My Bag, Lanius und Skunkfunk sind allesamt sowohl auf der Ethical Fashion Show/Green Showroom als auch auf der SEEK/Premium vertreten.

Es bleibt eine echte Herausforderung, einen Überblick über die grünen Angebote zu bewahren, denn sie werden auf den konventionellen Messen nicht in den Übersichten gekennzeichnet. Wir haben es wieder versucht, aber sicher auch einiges übersehen. Daher freuen wir uns auch dieses Mal über Ergänzungen per Kommentar!

Wie immer können wir keine Gewähr übernehmen, dass alle gelisteten Marken auch wirklich so grün sind, wie sie selbst oder die Messen es versprechen. Also bitte immer nochmal nachfragen nach sozialen und ökologischen Standards, Zertifizierungen und Multistakeholder-Initiativen.

Allen Berlinreisenden wie immer eine gute Zeit im Messedschungel. Wir sehen uns auf der Innatex Lounge und sicher auch auf den Messen. Bis Berlin!

 

TRADESHOWS

ETHICAL FASHION SHOW
959 | Alma & Lovis | Aman A. | Antiform | Antonio Verde | Art – Sol Bolivia | Baach | Bamboo Belgium | Beaumont Organic | Bellanatur | Bourgois Boheme | Brainshirt | Braintree | Cado | Comazo | Daily’s | De Colores | De’ Qua | Diamond Army | Dunque by Schweikardt Moden | Early Fish | Edelreich von Eschenbach | El Naturalista | Elizab’Hats | Feuervogel | Format | Frajorden | FreiVon | Frida Sand | Get Lazy | Glimpse | Goodsociety | Göttin des Glücks | Grand Step Shoes | Greenbelts | Greenbomb | Harold´s | Hempage | Here Today Here Tomorrow | Hirsch Natur | Inheels | Inti Peru | Jalfe | Jaya | Jentil | John W. Shoes | Knowledge Cotton Apparel | Kokon Zwo | Komodo | L´Herbe Rouge | Langbrett | LangerChen | Lanius | Lavgon | Living Crafts | Lovesign | Lovjoi | Madness | Marcia de Carvalho | Mariedal Design | Meinfrollein | Mela Wear GmbH | Millican | Miss Green | Moi | Monkee Genes| Mud Jeans | Muka Va | Müssiggang | Myomy | Myssyfarmi | Nae Vegan | Naturalmente by Schweikart Moden | Nix | O My Bag | Organication | Päälä | People Tree | People Wear Organic | Phil & Lui | Pos.Sei.Mo | Pure | Recolution | Recyclist Workshop | Reet Aus | Renana Krebs | reWrap | Rich & Vibrant | Room to Roam | Saint Basics | Shirts for Life | Stoffrausch | Swete | Tauko | The Hemp Line | Tranquillo | Trevors Choice | Tuschimo | Ultrashoes | Umiwi | Vintage For A Cause | WalikiWoody | Xisqueta | Zuckerkrawatte by Konstanze Maager


GREEN SHOWROOM

Abury | Alino Schuerfeld | Allsisters | Altai Cachmere | Ayurganic | Blue Sky Cashmere | Bodio’s of Mongolia | Carpasus | Coccon | Cus | Deepmello | Elementum by Daniela Pais | Gobi Organic by Sarazul CashmereInti Ferreira | Jan `N June | JM Jinst Murun | Johanna Riplinger | Kara Weaves | Kate | Living Blue | Maravillas Bags | Mongol Textile | Myak | Nine To Five | Real Time Collection | Silkbox | Somyso | Studio Elsien Gringhuis | Studio Jux | Suite 13 | Tu & Tu | Uujin | Walkboxx | Werner Schuhe | Xess + Baba | Zora Heinicke

 

PREMIUM EXHIBITIONS
ArmedangelsK.O.I Kings of Indigo | Laidbacklondon | Lanius | Les Racines du Ciel | Noble Project | OGNXO My Bag | Swell | Wunderwerk


SEEK
Aizome1 | Brooks England | Dedicated | Dr. Bronner’s | Ecoalf | ekn Footwear | Kavat | Knowledge Cotton Apparel | Levit 02 | Nudie Jeans | Solstice | Vatter | Veja


PANORAMA BERLIN

Natural World | Think!

 

BRIGHT
Aevor | Stork&Fox

 

UPCYCLING FASHION STORE
Bleed x Upcycling Talents

 

SEMINARS AND PANEL DISCUSSIONS

TUESDAY 19.01.2016
ETHICAL FASHION SHOW
und GREEN SHOWROOM
9:30 Uhr: Presserundgang (Treffpunkt Presselounge)

10:00 Uhr: Eröffnung durch Ursula Karven (Schauspielerin) und Olaf Schmidt (Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt GmbH). Auf Deutsch.

10:30 Uhr_ Podiumsdiskussion: „Eco-Fashion auf der Fläche: Wie der konventionelle Modehandel Eco-Fashion in seine Sortimente integrieren kann“. Mit Marc Ramelow, (Ramelow – das Mode- und Markenhaus), Karl Mayr (Fussl Modestraße), Dr. Annette Hempel (Modehaus Hempel), Holger Wellner (Modehaus Wellner), Frank Meyer (Fair Fashion Consultant) und Linda Mohrmann (Agentur für Fair Fashion). Moderation: Jana Kern (Kernkommunikation). Auf Deutsch.

14 Uhr: Presserundgang (Treffpunkt Presselounge)

 

WEDNESDAY 20.01.2016
ETHICAL FASHION SHOW und GREEN SHOWROOM
9:30 Uhr: Vortrag: „Textilbündnis – Erste Ergebnisse und nächste Schritte!“ Ministerialdirigent Dr. Bernhard Felmberg (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung). Auf Deutsch.

10:30 Uhr: Vortrag: „Fashion in Cycles – ein Paradigmenwechsel“. Prof. Friederike von Wedel-Parlow (Director MA Sustainability in Fashion, Esmod Berlin). Auf Deutsch.

11:30 Uhr: Presserundgang (Treffpunkt Presselounge)

12 Uhr: Vortrag: „GOTS für alle – ob David oder Goliath – vom Faserlieferanten bis zum Einzelhändler. Wer ist wofür verantwortlich, wer hat welchen Nutzen?“ Claudia Kersten (GOTS Marketing Direktorin und Repräsentantin Deutschland, Österreich, Schweiz) und Heike Scheuer (Geschäftsstellenleitung Internationaler Verband Naturtextil). Auf Deutsch.

13:30 Uhr: Vortrag: „Konkret nachhaltig – mit Fairtrade“. Leslie Michel (Projektmanager Textile Standard, Trans Fair e.V.). Auf Deutsch.

15 Uhr: Podiumsdiskussion: „Realisierung von existenzsichernden Löhnen in der Zulieferkette“.
Mit Philipp Langer (LangerChen), Chandra Prakash Jha (Cocccon) und Mariusz Stochaj (Continental Clothing).
Moderation: Mark Starmanns (Get Changed/BSD Consulting). Auf Englisch.

16:30 Uhr: Vorstellung WellMade Book, Das Buch dient als Richtlinie für europäische Bekleidungsprofis, um weiter darüber nachzudenken, wie sich das Leben der Arbeiter und Arbeiterinnen in der Bekleidungsindustrie verbessern lässt. Die Programmerfolge von WellMade und der Weg in die Zukunft. Vera Köppen, deutsche Vertreterin der Fair Wear Foundation. Auf Englisch.

 

 

THURSDAY 21.01.2016
ETHICAL FASHION SHOW und GREEN SHOWROOM
11 Uhr: Create Green Frühstück. Podiumsdiskussion zum Thema Kreislaufwirtschaft.
Mit Prof. Friederike von Wedel-Parlow (Esmod Berlin), Brett Mathews (MCL Global, Magazin Circular Economy), Steffen Riese (Pyua), Javier Goyeneche (Ecoalf) und Benjamin Marias (AIR). Moderation: Cira Riedel und Anna Rodewald (Greenroomvoice). Auf Englisch.

13 Uhr: Vortrag: „Zirkularität. Welthauptstadt des Wollrecycling Prato“. Lucy Norris (University College London) und Arianna Nicoletti (Aluc). Auf Englisch.

14:30 Uhr: Präsentation „Sweatshop – deadly fashion. Frida aus der norwegischen Web-Dokumentation berichtet über Ihre Erfahrungen als Fabrikarbeiterin in der Bekleidungsindustrie Kambodschas“. Frida Ottesen, TV-Show „Sweatshop“. Auf Englisch.

 

 

FASHION SHOWS

TUESDAY 19.01.2016
GREEN SHOWROOM
15 Uhr: Salonshow mit Outfits von Altai Cashmere, Austriandesign.at, Ayurganic, Blue Sky Cashmere, Bodios Yak & Cashmere, Carpasus, Elementum by Daniela Pais, Esmod Berlin, Gobi Organic by Sarazul Cashmere, Inti Ferreira, JM Jinst Murun, Kate, Lanius, Mongol Textile, Somyso, Studio Elsien Gringhuis, Studio Jux, Uujin, WalkBoxx/SilkBoxx, Xess + Baba, Zora Heinicke. Nur auf Einladung!
17 UhrEthical Fashion on Stage mit Outfits von Daily’s Nothings Better, De´qua, Diamond Army, Early Fish, Feuervogl, Format, Get Lazy, Göttin des Glücks, Inheels, L´Herbe Rouge, Mud Jeans, Myomy Do Goods, Myssyfarmi , Päälä, Reet Aus, Rewrap, Tranquillo, Tuschimo, Vintage for a Cause, Zuckerkrawatte. Nur auf Einladung!

ETHICAL FASHION SHOW
1
7 Uhr: Ethical Fashion on Stage mit Outfits von Daily’s Nothings Better, De´qua, Diamond Army, Early Fish, Feuervogl, Format, Get Lazy, Göttin des Glücks, Inheels, L´Herbe Rouge, Mud Jeans, Myomy Do Goods, Myssyfarmi , Päälä, Reet Aus, Rewrap, Tranquillo, Tuschimo, Vintage for a Cause, Zuckerkrawatte. Nur auf Einladung!

THURSDAY 21.01.2016
LAVERA SHOWFLOOR
15.00 Uhr: Roshi Porkar und meshit
17.00 Uhr: seenbefore.de
19.00 Uhr: LUXAA und Vergabe “lavera Green Fashion Award”

 

PARTIES

TUESDAY 19.01.2016
18:00: Bleed x Upcycling Talents Showroom Opening Party
(im Upcycling Fashion Store, Anklamer Straße 17, 10115)
19:00: Innatex Lounge (Nur auf Einladung)

 

 

     
 Lars Wittenbrink   Lars Wittenbrink schrieb seine Masterarbeit über Nachhaltigkeitspotentiale der Outdoorbranche. Er führt mit Simone Pleus die gruene wiese in Münster - einen der größten grünen Concept-Stores in Deutschland mit angebundenem Onlineshop. Wandelndes Ökomode-Lexikon und Chefredakteur des Blogs.

Hier finden Sie alle Artikel von .

Veröffentlicht in: News

2 Kommentare auf "The Berlin Fashion Week Green Guide (AW16)"

1 | Berlin Fashion Week: The Green Edition | pink & green

Januar 17th, 2016 at 13:46

Avatar

[…] P.S. Eine hervorragend recherchierte grüne Messeübersicht gibt es wie immer bei Grüne Mode. […]

2 | Noel

Januar 28th, 2016 at 23:03

Avatar

Danke dir, Lars!!